Welpenfrüherziehung

Die Sozialisierungsphase des Welpen findet zwischen der 8. bis 16. Woche statt. In dieser Zeit sollte der Welpe alle Umweltreize positiv kennenlernen, denn was er in dieser Zeit lernt, vergisst er sein Leben lang nicht.

Wichtig ist auch ihn mit verschiedenen Situationen spielerisch in Kontakt zu bringen, das heißt zum Beispiel:

Begegnungen mit anderen Hunden

Umgang mit Besuch in der Wohnung oder Haus

Verhalten gegenüber Kindern und umgekehrt

Konsequenz und Lob sind die Bausteine mit dem Ihr Hund zu dem wird was Sie sich vorstellen.

Diese Zeit ist enorm wichtig für Sie und Ihrem Hund, damit ein harmonisches TEAM aus Ihnen Beiden werden kann.
© Birgid Aiken 2015
transparent_logo_kleiner.png
Rheinland-Pfalz - Saarland - Luxemburg
auch Bundesweit
home2.png hundezuechter2.png partner2.png wetter2.png tieraerzte2.png stuetzpunkt2.png preise2.png kontakt2.png hundeschule-aiken_14-10-2014001027.jpg welpen2.png
Hundeschulzentrum-Trier-Saarburg